Feuerungsanlagen BTZ-Kurse zu Öl- und Gasfeuerungsanlagen

Das Bildungs- und Technologiezentrum (BTZ) der Handwerkskammer Halle bietet im April Grund- und Aufbaukurse zu Feuerungsanlagen an. Hierin werden wichtige Fachkenntnisse vermittelt bzw. vertieft, die für eine fachgerechte Installation und Wartung erforderlich sind.

Einbau von gas- und ölbetriebenen Heizungsanlagen
Adobe Stock / Alexander Raths

Die Installation sowie die Wartung und Instandhaltung von Feuerungsanlagen erfordert genaue Fachkenntnisse von gas- und ölbetriebenen Heizungsanlagen. Für eine fachgerechte Ausführung nach den vorgegebenen Richtlinien wird qualifiziert geschultes Fachpersonal benötigt. Das Bildungs- und Technologiezentrum der Handwerkskammer Halle bietet hierzu Grund- sowie Aufbaukurse an.

Im Rahmen der Grundkurse zu Öl- sowie Gasfeuerungsanlagen werden die nötigen Kenntnisse vermittelt, die für den Einbau der Anlagen benötigt werden. Grundlage bilden die entsprechenden Normen, Richtlinien, Bestimmungen und Vorschriften zur Installation, Einstellung und Wartung.

In den Aufbaukursen wird das Wissen auf dem Gebiet der jeweiligen Feuerungsanlagen vertieft. Aufbauend auf dem Grundkurs liegt der Schwerpunkt hier auf der Inbetriebnahme, Einstellung, Wartung und Fehlersuche der Anlagen.

Die nächsten Termine:

Ölfeuerungsanlagen

Grundkurs: 11.04.2022 – 12.04.2022

Aufbaukurs: 13.04.2022 – 14.04.2022

Gasfeuerungsanlagen

Grundkurs: 19.04.2022 – 20.04.2022

Aufbaukurs: 21.04.2022 – 22.04.2022