Forderungsmanagement Wenn der Kunde nicht zahlt - Tipps und Tricks für Handwerksbetriebe

Bleibt ein Betrieb auf seinen Kosten sitzen, weil der Kunde nicht zahlt, kann das seine Existenz bedrohen. Wie Betriebsinhaber mit zahlungsunwilligen Kunden umgehen können und welche Möglichkeiten es gibt, Zahlungsausfällen vorzubeugen, wird in einem Fortbildungskurs am BTZ vermittelt,

Mehr lesen

Umgang mit Asbest-Zementprodukten Asbestschulung im BTZ

Fachbetriebe, die Abbruch-, Sanierungs- und Instandhaltungsarbeiten mit Asbest durchführen, benötigen einen entsprechenden Sachkundenachweis. Dieser kann im Rahmen von Vorbereitungslehrgängen im BTZ erworben werden. Nächster Termin: 20.-21. April 2023!

Mehr lesen

Betrieblicher Brandschutz Schulung zum Brandschutzhelfer

Die Ausbildung sowie Benennung von Brandschutzhelfern gehören zum betrieblichen Brandschutz. Am 24. März 2023 wird vom Fachbereich Unternehmensführung eine Schulung zum Brandschutzhelfer (gemäß ASI 9.30) angeboten.

Mehr lesen

Meistervorbereitungslehrgänge Meisterkurse in Baugewerken starten im März

Für Maurer und Betonbauer, Zimmerer sowie Fliesen-, Platten- und Mosaikleger starten im März 2023 berufsbegleitende Meistervorbereitungslehrgänge. Die Meisterkurse sind über das Aufstiegs-Bafög bis zu 75 % förderfähig.

Mehr lesen

Bauhandwerk Kurs zur kleinen Bauvorlageberechtigung

Maurer- und Betonbauer- sowie Zimmerermeister sind seit Änderung der Landesbauordnung Sachsen-Anhalt bauvorlageberechtigt und dürfen eigene Pläne bei der Bauaufsichtsbehörde selbst einreichen. Das BTZ bietet am 24. März 2023 einen Kurs zur Anwendung in der Praxis an.

Mehr lesen

KFZ-Schulungen Weiterbildungen und Schulungen für KFZ-Fachkräfte

Abgasuntersuchungen, Wartung von Klimaanlagen, Sicherheitsprüfungen: Im BTZ Halle können sich KFZ-Fachkräfte in verschiedenen Gebieten weiterbilden und die erforderlichen Zertifikate und Sachkundenachweise erwerben.

Mehr lesen

Unternehmensführung Mehr als meisterlich: Geprüfte/-r Betriebswirt/-in nach der Handwerksordnung

Am 1. September 2023 startet der berufsbegleitende Weiterbildungslehrgang zum Geprüften Betriebswirt nach der Handwerksordnung. Aufbauend auf der Meisterqualifizierung im Handwerk stellt diese Fortbildung die höchste Qualifikation im Bereich der Unternehmensführung im Handwerk dar.

Mehr lesen

Betriebswirtschaftliche Auswertung Die monatliche BWA – Das Handwerkszeug zum Zahlenwerk

Wie eine betriebswirtschaftliche Auswertung richtig gelesen und interpretiert werden muss, um die aktuelle betriebliche Entwicklung im Blick zu behalten, wird in einem BTZ-Kurs am 30. Juni 2023 vermittelt.

Mehr lesen

Kursangebot Unternehmensführung Betriebsführung optimieren

Die Handwerkskammer Halle bietet eine Reihe verschiedener Kurse an, um Mitarbeiter auch in Fragen zur Betriebsführung fit zu machen. Dazu gehören Fortbildungen zu den Themen „Forderungsmanagement" (15.03.23) sowie „Betriebswirtschaftliche Auswertung" (30.06.23).

Mehr lesen

Bauhandwerker mit Herzblut

Hagen Karnstedt und Enrico Klopp sind Ausbilder für Bautechnik am BTZ Stedten. Als Maurer- und Betonbauermeister möchten sie ihr Fachwissen an die nächste Generation weitergeben.

Mehr lesen

BTZ-Kurse Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten

Wer in seinem Handwerk auch elektrische Geräte anschließen muss, dazu aber nicht berechtigt ist, kann sich als „Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten" dafür qualifizieren. Das BTZ Halle bietet hierzu Erst- sowie Nachschulungen an.

Mehr lesen

Unternehmensführung Führungskräfte mit individuellen Kurspaketen effektiv schulen

Betrieben bietet der Fachbereich Unternehmensführung die Möglichkeit, sich bedarfsorientierte Kurspakete zur Schulung ihrer Führungskräfte zusammenstellen zu lassen: von Planung & Organisation, Kooperationen, Personal, Arbeitsschutz bis hin zur Fachpraxis.

Mehr lesen