Browserwarning
29. November 2019

Handwerkskammer Halle sucht freiberufliche Ausbilder

Ausbilder erklärt zwei Azubis die Kniffe des Handwerks
Die Kniffe des Handwerks erklärt: Ein Ausbilder mit zwei Azubis. Foto: Ehrenberg/Fotolia

Die Handwerkskammer Halle bietet derzeit freiberufliche Tätigkeiten als Ausbilder an. Arbeitsort ist das Bildungs- und Technologiezentrum (BTZ) der Handwerkskammer Halle an den Standorten Halle-Osendorf und Stedten. Gesucht werden Handwerker mit Berufserfahrung in den Gewerken Bau, Kfz-Technik, Elektrotechnik sowie Betriebs- und Personalmanagement und dem Ausbilderschein (Ada-Schein).

„Wissen weitergeben, die junge Generation anleiten, sehen wie jemand an seinen Aufgaben wächst. Für viele Ausbilder sind das die Hauptgründe, warum sie ihre Arbeit so gern machen“, sagt Personalreferentin und Ansprechpartnerin Susann Schöngraf.

Interessierte melden sich bei Susann Schöngraf von der Handwerkskammer Halle:

E-Mail: sschoengraf@hwkhaale.de

Telefon: 0345 2999-130

alle Stellenausschreibungen in der Übersicht