Browserwarning


Mann und Frau unterhalten, Mann hält Broschüre

Handwerksrolle

Jeder, der sich im Handwerk selbstständig machen möchte, muss sich in der Handwerksrolle oder im Verzeichnis für zulassungsfreie Handwerke bzw. handwerksähnliche Gewerbe eintragen lassen. Wir helfen Ihnen dabei.

Die Eintragung in die Handwerksrolle muss vor Beginn der selbstständigen Handwerks- bzw. Gewerbeausübung erfolgen. Wer ein zulassungspflichtiges Handwerk selbständig betreibt, ohne in die Handwerksrolle eingetragen zu sein, handelt ordnungswidrig und kann mit einer Geldbuße belegt werden. Erst mit der Eintragung ist der selbstständige Betrieb eines zulassungspflichtigen Handwerks gestattet.

Downloads

Wir haben alle wichtigen Formulare (ausfüllbare PDFs) zusammengestellt.

Antrag auf Eintragung in die Handwerksrolle
Antrag auf Änderung der Eintragung in die Handwerksrolle
Antrag auf Löschung aus der Handwerksrolle
Betriebsleitererklärung
Antrag auf Löschung fachlicher Betriebsleiter
Meldung grenzüberschreitender Dienstleistung

Industrie oder Handwerk?

Der Leitfaden zur Abgrenzung der Gewerbe wird von den Industrie- und Handelskammern und Handwerkskammern gemeinsam herausgegeben. Er bietet eine umfassende Auflistung der Gewerbe von A bis Z und hilft bei der Zuordnung zum Handwerk bzw. zu Industrie/Handel/Dienstleistungen.

Abgrenzungsleitfaden Handwerk, Industrie, Handel, Dienstleistungen

Handwerksordnung

In der Handwerksordnung ist festgelegt, welche Voraussetzungen für die selbstständige Handwerksausübung benötigt werden. Für die Eintragung in die Handwerksrolle müssen die gesetzlich vorgesehenen Qualifikationen nachgewiesen und ein Antrag gestellt werden. Die Handwerkskammer stellt dann den Bescheid über die Eintragung sowie die Handwerkskarte aus. Handwerksähnliche Betriebe und zulassungsfreie Handwerke werden in das Gewerbeverzeichnis eingetragen und erhalten ebenso eine Handwerkskarte.

Gesetz zur Handwerksordnung (HwO)

Selbständigkeit im Handwerk

Für Informationen zur Selbständigkeit im Handwerk und zu der Rentenversicherungspflicht stellen wir für Sie folgende Merkblätter zur Verfügung.

ZDH-Flyer Selbstständig im Handwerk
Rentenversicherungspflicht
ZDH-Flyer Rentenversicherungspflicht


zuständig für Burgenlandkreis, Lutherstadt Wittenberg
Birgit Schibilla
Mitarbeiterin Handwerksrolle

Telefon 0345 2999-166
bschibilla@hwkhalle.de


zuständig für Anhalt-Bitterfeld, Mansfeld-Südharz
Ursula Gehrmann
Mitarbeiterin Handwerksrolle

Telefon 0345 2999-164
ugehrmann@hwkhalle.de


zuständig für Halle, Salzlandkreis (ehemals Bernburg), Dessau-Roßlau
Antje Kalus
Mitarbeiterin Handwerksrolle

Telefon 0345 2999-167
akalus@hwkhalle.de


zuständig für Saalekreis
Cornelia Henze
Mitarbeiterin Handwerksrolle

Telefon 0345 2999-165
chenze@hwkhalle.de

Handwerksberufe der Anlage A

zu dem Gesetz zur Ordnung des Handwerks (Handwerksordnung)

Hier finden Sie das Verzeichnis der Gewerbe, die als zulassungspflichtige Handwerke betrieben werden können (§ 1 Abs. 2).

Handwerksberufe der Anlage B1

zu dem Gesetz zur Ordnung des Handwerks (Handwerksordnung)

Hier finden Sie das Verzeichnis der Verzeichnis der Gewerbe, die als zulassungsfreie Handwerke oder handwerksähnliche Gewerbe betrieben werden können (§ 18 Abs. 2).

1. Fliesen-, Platten- und Mosaikleger
2. Beton- und Terazzohersteller
3. Estrichleger
4. Behälte- und Apparatebauer
5. Uhrmacher
6. Graveure
7. Metallbildner
8. Galvaniseur
9. Metall- und Glockengießer
10. Schneidwerkzeugmechaniker
11. Gold- und Silberschmiede
12. Parkettleger
13. Rolladen- und Sonnenschutztechniker
14. Modellbauer
15. Drechsler (Elfenbeinschnitzer) und Holzspielzeugmacher
16. Holzbildhauer
17. Böttcher
18. Korb- und Flechtwerkgestalter

19. Maßschneider
20. Textilgestalter (Sticker, Weber, Klöppler, Posamentierer, Stricker)
21. Modisten
22. (weggefallen)
23. Segelmacher
24. Kürschner
25. Schuhmacher
26. Sattler und Feintäschner
27. Raumausstatter
28. Müller
29. Brauer und Mälzer
30. Weinküfer
31. Textilreiniger
32. Wachszieher
33. Gebäudereiniger
34. Glasveredler
35. Feinoptiker
36. Glas- und Porzellanmaler

37. Edelsteinschleifer und -graveure
38. Fotograf
39. Buchbinder
40. Drucker
41. Siebdrucker
42. Flexografen
43. Keramiker
44. Orgel- und Harmoniumbauer
45. Klavier- und Cembalobauer
46. Handzuginstrumentenmacher
47. Geigenbauer
48. Bogenmacher
49. Metallblasinstrumentenmacher
50. Holzblasinstrumentenmacher
51. Zupfinstrumentenmacher
52. Vergolder
53. Schilder- und Lichtreklamehersteller

Handwerksberufe der Anlage B2

zu dem Gesetz zur Ordnung des Handwerks (Handwerksordnung)

Hier finden Sie das Verzeichnis der Verzeichnis der Gewerbe, die als zulassungsfreie Handwerke oder handwerksähnliche Gewerbe betrieben werden können (§ 18 Abs. 2).

Abschnitt 2: Handwerksähnliche Gewerbe

1. Eisenflechter
2. Bautentrocknungsgewerbe
3. Bodenleger
4. Asphaltierer (ohne Straßenbau)
5. Fuger (im Hochbau)
6. Holz- und Bautenschutzgewerbe (Mauerschutz und Holzimprägnierung in Gebäuden)
7. Rammgewerbe (Einrammen von Pfählen im Wasserbau)
9. Theater- und Ausstattungsmaler
10. Herstellung von Drahtgestellen für Dekorationszwecke in Sonderanfertigung
11. Metallschleifer und Metallpolierer
12. Metallsägen-Schärfer
13. Tankschutzbetriebe (Korrosionsschutz von Öltanks für Feuerungsanlagen ohne chemische Verfahren)
14. Fahrzeugverwerter
15. Rohr- und Kanalreiniger
16. Kabelverleger im Hochbau (ohne Anschlussarbeiten)
17. Holzschuhmacher
18. Holzblockmacher
19. Daubenhauer

20. Holz-Leitermacher (Sonderanfertigung)
21. Muldenhauer
22. Holzreifenmacher
23. Holzschindelmacher
24. Einbau von genormten Baufertigteilen (z. B. Fenster, Türen, Zargen, Regale)
25. Bürsten- und Pinselmacher
26. Bügelanstalten für Herren-Oberbekleidung
27. Dekorationsnäher (ohne Schaufensterdekoration)
28. Fleckteppichhersteller
29. (weggefallen)
30. Theaterkostümnäher
31. Plisseebrenner
32. (weggefallen)
33. Stoffmaler
34. (weggefallen)
35. Textil-Handdrucker
36. Kunststopfer
37. Änderungsschneider
38. Handschuhmacher

39. Ausführung einfacher Schuhreparaturen
40. Gerber
41. Innerei-Fleischer (Kuttler)
42. Speiseeishersteller (mit Vertrieb von Speiseeis mit üblichem Zubehör)
43. Fleischzerleger, Ausbeiner
44. Appreteure, Dekateure
45. Schnellreiniger
46. Teppichreiniger
47. Getränkeleitungsreiniger
48. Kosmetiker
49. Maskenbildner
50. Bestattungsgewerbe
51. Lampenschirmhersteller (Sonderanfertigung)
52. Klavierstimmer
53. Theaterplastiker
54. Requisiteure
55. Schirmmacher
56. Steindrucker
57. Schlagzeugmacher