Browserwarning


Pressemitteilungen der Handwerkskammer Halle

Ob es sich nun um die beste Nachwuchsbäckerin, eine politische Forderung oder die aktuellen Zahlen aus dem regionalen Handwerk handelt – die Handwerkskammer Halle gibt regelmäßig Presseinformationen heraus. Die jüngsten Veröffentlichungen finden Sie gesammelt auf dieser Webseite.

Sie sind Pressevertreter und möchten auch unsere Mitteilungen erhalten?  Dann schreiben Sie uns einfach eine kurze Nachricht.


Anja Worm
Pressereferentin Telefon 0345 2999-115
aworm@hwkhalle.de

Politische Positionen der Handwerkskammer Halle

Statements und Positionen können Sie auf unserer Website nachlesen

Zahlen des regionalen Handwerks

Wir haben Zahlen zum Handwerk im Kammerbezirk zusammengestellt

Entlastung für Friseure und Kosmetiker


Die ab dem 14. Juli 2021 geltende Änderung der 14. Eindämmungsverordnung im Land Sachsen-Anhalt bringt für das Handwerk eine wichtige Erleichterung: Die Zehn-Quadratmeterregelung, die auch für Friseur- und Kosmetiksalons galt, entfällt.

mehr…

Schmerzgrenze bei Energiepreisen erreicht


An der Strombörse in Leipzig haben sich seit letztem Jahr die Strompreise mehr als verdoppelt. Für gewerbliche und private Endabnehmer erreichen dadurch die Stromkosten auf immer neue Spitzenwerte.

mehr…

Eindämmungsverordnung den Zahlen anpassen


Das Handwerk aus dem Süden von Sachsen-Anhalt fordert ein Ende der Zehnquadratmeter-Regelung aus Paragraf 1 der 14. Verordnung für Friseur- und Kosmetiksalons.

mehr…

Umfassende Reform des Vergabegesetzes gefordert


Die beiden Handwerkskammern, die kommunalen Spitzenverbände sowie der Baugewerbe-Verband Sachsen-Anhalt fordern von der kommenden Landesregierung eine umfassende Reform des Vergabegesetzes.

mehr…

Aufruf: Vollversammlung wendet sich an alle Betriebe


Die Vollversammlung der Handwerkskammer Halle ruft die Handwerksbetriebe im Süden von Sachsen-Anhalt auf, sich für die duale Ausbildung im Handwerk zu engagieren. In einem Aufruf fordert das Parlament des Handwerks im südlichen Sachsen-Anhalt von der künftigen Landesregierung, ein Zeichen für die Arbeitswelt und die Ausbildung zu setzen.

mehr…

Mitteldeutsche Konjunktur: Betriebe hoffen auf baldiges und vollständiges Ende der Corona-Beschränkungen


Nach über einem Jahr Corona-Pandemie sind für viele mitteldeutsche Unternehmen die Auswirkungen auf die wirtschaftliche Entwicklung immens. Auch im Wirtschaftsraum Leipzig-Halle ist die Wirtschaft 2020 in die Rezession gerutscht. Die Industrie- und Handelskammern zu Leipzig und Halle-Dessau sowie die Handwerkskammern zu Leipzig und Halle stellten die Konjunkturdaten für die Region vor.

mehr…

Nach Landtagswahl: Handwerk braucht rasche Regierungsbildung


Das Wahlergebnis der Landtagswahlen erfordert aus Sicht des Handwerks im Süden von Sachsen-Anhalt ein zeitnahes Handeln bei der Bildung einer stabilen Landesregierung.

mehr…

Halle: Verkehrskonzepte mit ansässiger Wirtschaft abstimmen


Mit einem Bürgerentscheid haben die Einwohner der Stadt Halle mehrheitlich für die Aufhebung des Stadtratsbeschlusses für eine weitgehend autofreie Innenstadt gestimmt.

mehr…

Workshop: Datenschutz in der Praxis


In einem kostenfreien Praxisworkshop vermittelt Tim Günther, Rechtsanwalt und TÜV-zertifizierter Datenschutzbeauftragter, praxisnah und kompakt die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).

mehr…

Handwerksbetriebe für Messestand gesucht


Für den Gemeinschaftsstand „Handwerk für Sachsen-Anhalt“ auf der mitteldeutschen handwerksmesse (mhm) werden interessierte Handwerksbetriebe aus dem Kammerbezirk gesucht.

mehr…

Online-Fragestunde für Betriebe zu Auslandsaufenthalten


Bei einer Info- und Fragestunde beraten am Mittwoch, den 9. Juni, von 18 bis 19 Uhr Mobilitätsberater für Sachsen-Anhalt über das Stipendienprogramm für die berufliche Bildung „ERASMUS+“.

mehr…

Sozialpädagoge unterstützt während der Ausbildung


Während der beruflichen Ausbildung zeigen sich bei manchen Auszubildenden kleinere oder größere Herausforderungen. Belastungen durch die Corona-Pandemie, wie der Wegfall der Präsenzpflicht an den Berufsschulen, können Probleme verschärfen. Das Landesprogramm „Zukunftschance assistierte Ausbildung“ (ZaA) unterstützt Unternehmen und Auszubildende während der Lehrzeit.

mehr…