Browserwarning


Pressemitteilungen der Handwerkskammer Halle

Ob es sich nun um die beste Nachwuchsbäckerin, eine politische Forderung oder die aktuellen Zahlen aus dem regionalen Handwerk handelt – die Handwerkskammer Halle gibt regelmäßig Presseinformationen heraus. Die jüngsten Veröffentlichungen finden Sie gesammelt auf dieser Webseite.

Sie sind Pressevertreter und möchten auch unsere Mitteilungen erhalten?  Dann schreiben Sie uns einfach eine kurze Nachricht.


Anja Worm
Pressereferentin

Telefon 0345 2999-115
aworm@hwkhalle.de

Politische Positionen der Handwerkskammer Halle

Statements und Positionen können Sie auf unserer Website nachlesen

Zahlen des regionalen Handwerks

Wir haben Zahlen zum Handwerk im Kammerbezirk zusammengestellt

Fleischbetriebe differenziert betrachten


Die Unternehmen der Fleischwirtschaft stehen derzeit in der Kritik. Dabei wird oft nicht zwischen kleinen, handwerklich geführten Fleischereien und Großschlachthöfen unterschieden. „In den letzten Jahrzehnten ist die regionale Struktur im …

mehr…

Coronakrise: Handwerksbetriebe befragt


Die inzwischen fünfte vom Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) durchgeführte Befragung von Unternehmen – auch aus dem Kammerbezirk Halle – zeigt im Vergleich zur letzten Messung vor einem Monat eine …

mehr…

Mindestlohn: Augenmaß walten lassen


Die Entscheidung der Mindestlohnkommission zur Anpassung der gesetzlich vorgeschriebenen Lohnuntergrenze kann zum Hemmnis werden. „Die kleinen und mittleren Betriebe des Handwerks haben derzeit mit den Folgen der Eindämmungsmaßnahmen in Folge …

mehr…

Plakate sollen bei der Azubisuche unterstützen


Für viele Handwerksbetriebe ist es durch die Coronakrise schwerer geworden, Auszubildende derzeit zu gewinnen. Auch in Sachsen-Anhalt fallen Berufsorientierungsmessen, Informationstage und Veranstaltungen aus, die für Betriebe wichtige Kontaktpunkte zu Jugendlichen …

mehr…

Coronakrise stürzt mitteldeutsche Wirtschaft in Stimmungstief


Kristian Kirpal (l.), Präsident der IHK zu Leipzig, und Thomas Keindorf, Präsident der Handwerkskammer Halle, stellten die aktuellen Zahlen für den Wirtschaftsstandort Mitteldeutschland vor. Die Auswirkungen der Corona-Eindämmungsmaßnahmen rufen in Mitteldeutschland …

mehr…

Handwerk fordert Ende der Ungleichbehandlung von Betrieben


In der derzeitigen Debatte um eine mögliche Erhöhung des Rundfunkbeitrages werden die strukturellen Probleme der Gebühr vergessen, kritisiert Dirk Neumann, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Halle. Für das Handwerk sei die Frage entscheidend, warum...

mehr…

Vier Meisterkurse starten im Bildungs- und Technologiezentrum


Von August bis Oktober 2020 beginnen im Bildungs- und Technologiezentrum der Handwerkskammer Halle sechs Meisterkurse. Die Vollzeit-Lehrgänge für...

mehr…

Weniger Ausbildungsverträge geschlossen


Zwischen Januar und Mai 2020 wurden 318 neue Ausbildungsverträge im Handwerk eingetragen. Im Vergleich zum Vorjahr verzeichnet die Handwerkskammer Halle einen Rückgang von 13 Prozent (Ende Mai 2019: 365 Ausbildungsverträge). „Die …

mehr…

Neues Förderprogramm soll kommen


Gute Nachrichten aus Berlin: Ein neues Förderprogramm für Unternehmen mit bis zu 249 Beschäftigten soll Auswirkungen der Corona-Krise abfedern. „Bisher waren Betriebe mit mehr als 50 Beschäftigten von der Soforthilfe …

mehr…

Leichte Entspannung der wirtschaftlichen Situation


Eine vom Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) durchgeführte Befragung von Unternehmen – auch aus dem Kammerbezirk Halle – zeigt eine leichte Entspannung bei der wirtschaftlichen Situation der Handwerksbetriebe im Vergleich zur letzten Messung vor drei Wochen.

mehr…

Keinen Coronacrash in der Ausbildung zulassen


Ende April gab es im Vergleich zum Vorjahr 16 Prozent (38 Lehrstellen) weniger neu eingetragene Ausbildungsverhältnisse. Zusätzlich melden auch weniger Betriebe freie Lehrstellen. Im Vergleich zum Jahresende 2019 sank die …

mehr…

Änderungen der Bußgeldkatalog-Verordnung können Existenzen gefährden


Die mit der 54. Verordnung zur Änderung straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften am 28.04.2020 in Kraft getretenen Änderungen einiger Tatbestände der Bußgeldkatalog-Verordnung (BKatV) können für kleine Handwerksbetriebe existenzbedrohend sein. Darauf verweist Dirk Neumann, …

mehr…