Browserwarning


Pressemitteilungen der Handwerkskammer Halle

Ob es sich nun um die beste Nachwuchsbäckerin, eine politische Forderung oder die aktuellen Zahlen aus dem regionalen Handwerk handelt – die Handwerkskammer Halle gibt regelmäßig Presseinformationen heraus. Die jüngsten Veröffentlichungen finden Sie gesammelt auf dieser Webseite.

Sie sind Pressevertreter und möchten auch unsere Mitteilungen erhalten?  Dann schreiben Sie uns einfach eine kurze Nachricht.


Anja Worm
Pressereferentin

Telefon 0345 2999-115
aworm@hwkhalle.de

Politische Positionen der Handwerkskammer Halle

Statements und Positionen können Sie auf unserer Website nachlesen

Zahlen des regionalen Handwerks

Wir haben Zahlen zum Handwerk im Kammerbezirk zusammengestellt

Das richtige Signal: Bundestag beseitigt Ungerechtigkeit bei Kfz-Steuer


Der Bundestag hat einer Änderung im Kfz-Steuergesetz (7. KraftStÄndG) zugestimmt. Durch die Novellierung wird eine Sonderregelung zurückgenommen, die 2018 erst eingeführt wurde und Handwerksbetriebe benachteiligte.

mehr…

Autos raus aus der Altstadt?


Das Konzept der Stadtverwaltung für eine weitgehend autofreie Innenstadt stößt bei betroffenen Handwerksbetrieben und Gewerbetreibenden zu Recht auf Kritik. Die Handwerkskammer Halle fordert das richtige Augenmaß bei der Verkehrskonzeption, bei …

mehr…

#reifeleistung - Bäckermotiv

Lieblingsbäcker und Glücksbringer – Startschuss für gemeinsame Kampagne


Es ist wieder soweit: Das Krankenhaus St. Elisabeth und St. Barbara Halle (Saale) startet mit seiner Kampagne #reifeleistung in die nächste Runde – dieses Mal in Kooperation mit der Handwerkskammer Halle. Auf den Kampagnenmotiven „Der nächste Lieblingsbäcker?“ und „Der nächste Glücksbringer?“ sind jeweils ein Baby in Bäcker- und Schornsteinfegerkluft zu sehen.

mehr…

Digitale Erfolgsgeschichten: Noch bis zum 30. September bewerben


Die Industrie- und Handelskammern sowie die Handwerkskammern in Magdeburg und Halle (Saale) suchen digitale Erfolgsgeschichten aus Sachsen-Anhalt. Noch bis zum 30. September 2020 sind heimische Unternehmen – vom Start-up bis …

mehr…

„Endspurt Ausbildung“: Ausbildungsberater informieren an Hotline


Am 8. und 10. September 2020 führen die Agenturen für Arbeit in Sachsen-Anhalt die Aktionstage „Endspurt Ausbildung“ durch. Ausbildungsberater der Handwerkskammer sind in den Agenturen in Dessau-Roßlau, Halle und Sangerhausen …

mehr…

Handwerksorganisationen starten Petition


Der Baugewerbe-Verband Sachsen-Anhalt sowie die Handwerkskammern Magdeburg und Halle haben eine Petition zur Einführung der kleinen Bauvorlageberechtigung gestartet. Die Berechtigung sollen Maurer-, Betonbauer- und Zimmerermeister erhalten, um Planungsvorhaben für kleinere …

mehr…

Neues Projekt unterstützt Digitalisierung der Betriebe


Mit dem neuen Projekt „DigiVA4ID“ werden Betriebe unterstützt, Digitalisierungsprozesse in den Arbeitsalltag zu integrieren. Die Handwerkskammer Halle und die IHK Bildungszentrum Halle-Dessau GmbH werden bis zum Jahr 2022 kleinere und mittlere Unternehmen aus dem Metall-, Bau-, Elektro- und SHK-Bereich kostenfrei bei der Lösung digitaler Formen begleiten.

mehr…

Mindestlohn: Augenmaß walten lassen


Die Entscheidung der Mindestlohnkommission zur Anpassung der gesetzlich vorgeschriebenen Lohnuntergrenze kann zum Hemmnis werden. „Die kleinen und mittleren Betriebe des Handwerks haben derzeit mit den Folgen der Eindämmungsmaßnahmen in Folge …

mehr…

Fleischbetriebe differenziert betrachten


Die Unternehmen der Fleischwirtschaft stehen derzeit in der Kritik. Dabei wird oft nicht zwischen kleinen, handwerklich geführten Fleischereien und Großschlachthöfen unterschieden. „In den letzten Jahrzehnten ist die regionale Struktur im …

mehr…

Coronakrise: Handwerksbetriebe befragt


Die inzwischen fünfte vom Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) durchgeführte Befragung von Unternehmen – auch aus dem Kammerbezirk Halle – zeigt im Vergleich zur letzten Messung vor einem Monat eine …

mehr…

Plakate sollen bei der Azubisuche unterstützen


Für viele Handwerksbetriebe ist es durch die Coronakrise schwerer geworden, Auszubildende derzeit zu gewinnen. Auch in Sachsen-Anhalt fallen Berufsorientierungsmessen, Informationstage und Veranstaltungen aus, die für Betriebe wichtige Kontaktpunkte zu Jugendlichen …

mehr…

Coronakrise stürzt mitteldeutsche Wirtschaft in Stimmungstief


Kristian Kirpal (l.), Präsident der IHK zu Leipzig, und Thomas Keindorf, Präsident der Handwerkskammer Halle, stellten die aktuellen Zahlen für den Wirtschaftsstandort Mitteldeutschland vor. Die Auswirkungen der Corona-Eindämmungsmaßnahmen rufen in Mitteldeutschland …

mehr…