Browserwarning

Ausbildereignungsprüfung - Meistervorbereitungslehrgang Teil 4

Inhalte

Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen
Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken
Ausbildung durchführen
Ausbildung abschließen

Ziel

Mit diesem Lehrgang erlangen Sie die fachliche Eignung, die Sie für die Ausbildung von jungen Menschen benötigen. Ziel ist es, die berufs- und arbeitspädagogischen Voraussetzungen zu schaffen, damit Sie Ihre künftigen Lehrlinge auf einem hohen Niveau ausbilden können. Dieser Lehrgang ermöglicht es Ihnen auch zukünftige Veränderungen in der Berufsausbildung erfolgreich bewältigen zu können. Die typischen Anforderungen an Ausbilder in der betrieblichen Praxis werden Ihnen in vier Handlungsfeldern praxisorientiert vermittelt.

Die erfolgreich abgelegte Prüfung wird Ihnen als Teil IV der Meisterprüfung anerkannt.

Voraussetzung

abgeschlossene Berufsausbildung


01.10.2021 — 11.12.2021

HWK 02.G 09

Straße der Handwerker 2
06132 Halle (Saale)

Seminardauer

120 Stunden

Kosten

Entgelte Fort- und Weiterbildung:
650,00 €

Teilnehmer

Max. 22 Teilnehmer

Zeiten

Fr: 15:30-20:30 Uhr
Sa: 08:00-13:00 Uhr

Kursnummer

25314

Kurstyp

Teilzeit

Ihr Ansprechpartner für diesen Kurs

Nico Zmyslony
Mitarbeiter Einladungswesen und Teilnehmerbetreuung Unternehmensführung

Telefon 0345 7798-777
nzmyslony@hwkhalle.de


01.10.2021 — 11.12.2021

HWK 02.G 09

Straße der Handwerker 2
06132 Halle (Saale)

Ansprechpartner

Nico Zmyslony
Mitarbeiter Einladungswesen und Teilnehmerbetreuung Unternehmensführung

Straße der Handwerker 2
06132 Halle (Saale)
Telefon 0345 7798-777
Fax 0345 7798-850
nzmyslony@hwkhalle.de


Downloads

Teilnahmebedingungen

Kursinformation als PDF


01.10.2021 — 11.12.2021
Max. 22 Teilnehmer
Es gibt noch freie Plätze
Details