Browserwarning

Wie, wo und mit welcher Förderung kann man während einer beruflichen Ausbildung ein Auslandspraktikum absolvieren? Dazu schaltet die Handwerkskammer Halle am Freitag, den 15. Oktober 2021, eine Telefonhotline.


Nach langem Stillstand durch die Corona-Verordnungen fand am vergangenen Freitag (17. September 2021) wieder Berufsorientierung für Jugendliche im Bildungs- und Technologiezentrum (BTZ) der Handwerkskammer Halle (Saale) statt.


Auf der Preisverleihung des Wettbewerbs Azubi4ID gaben die IHK BIZ GmbH und die Handwerkskammer Halle die Sieger im Ständehaus in Merseburg bekannt.


Am 17. September wird unter dem Motto „(Neu-)Start Berufsleben“ im Bildungs- und Technologiezentrum (BTZ) in Halle ein großer Berufsorientierungstag stattfinden. Dazu sind über 300 Schüler aus Halle und dem Saalekreis in der Zeit von 9 bis 13 Uhr eingeladen.


Die Handwerkskammer Halle sucht auch im Jahr 2021 vorbildliche Ausbildungsbetriebe. Kriterien sind zum Beispiel die Zahl der Auszubildenden, deren Ergebnisse in Prüfungen, betriebliche Zusatzangebote für Auszubildende oder zu erwerbende Qualifikationen.


Am 9. August hat die Handwerkskammer Halle die Absolventen der Sommerprüfungen aus sechs Berufen freigesprochen und ihnen die Zeugnisse überreicht. Die ehemaligen Auszubildenden erhalten...


Am 17. September wird unter dem Motto „(Neu-)Start Berufsleben“ im BTZ in Halle eine großer Berufsorientierungstag stattfinden. Unternehmer, die sich und ihr Handwerk vor potentiellen Auszubildenden praktisch zeigen wollen, können...


Wissen weitergeben, Menschen die Kniffe des Handwerks zeigen, vor der Klasse stehen und Anleitung geben – die Arbeit als Ausbilder ist eine enorm wichtige und interessante Aufgabe. Die Handwerkskammer...


Auch in den Sommerferien können Schüler eine Prämie fürs Praktikum erhalten, wenn sie dieses in einem ausbildungsberechtigten Handwerksbetrieb in Sachsen-Anhalt absolvieren. Wer mindestens 15 Jahre alt ist und eine allgemeinbildende Schule in Sachsen-Anhalt besucht, erhält pro Praktikumswoche eine Entschädigung von 120 Euro pro Woche.


Das Programm Zukunftschance assistierte Ausbildung (ZaA) unterstützt Auszubildende und Unternehmen in Sachsen-Anhalt. Nun zeigen zwei Erklärvideos– einmal aus Sicht einer Auszubildenden, einmal aus Sicht einer Unternehmerin - wie das Programm ZaA konkret unterstützen kann.


Wer in seiner Ausbildung und bei seiner Abschlussprüfung mit guten Leistungen glänzt, der hat gute Aussichten, am Leistungswettbewerb des Handwerks „Profis leisten was“ (PLW) teilzunehmen. Beim PLW messen sich die besten Junghandwerker eines Gewerks.


Nur noch einige Wochen, dann beginnt das neue Ausbildungsjahr. Dass es gerade im Handwerk schwer ist, geeignete Bewerber zu finden, wissen die meisten Betriebe aus eigener Erfahrung. Im Rahmen des Projektes „Passgenaue Besetzung“ unterstützt die Handwerkskammer Halle Betriebe bei der Azubisuche. Aber auch Ausbildungsinteressierte können sich melden.


Die Vollversammlung der Handwerkskammer Halle ruft die Handwerksbetriebe im Süden von Sachsen-Anhalt auf, sich für die duale Ausbildung im Handwerk zu engagieren. In einem Aufruf fordert das Parlament des Handwerks im südlichen Sachsen-Anhalt von der künftigen Landesregierung, ein Zeichen für die Arbeitswelt und die Ausbildung zu setzen.


Bei einer Info- und Fragestunde beraten am Mittwoch, den 9. Juni, von 18 bis 19 Uhr Mobilitätsberater für Sachsen-Anhalt über das Stipendienprogramm für die berufliche Bildung „ERASMUS+“.


Praktika leisten einen wesentlichen Beitrag zur Berufsorientierung und ebnen den Weg in die Ausbildung und das Arbeitsleben. Dieser Einblick in die Arbeitswelt hilft, eigene Stärken, [...]
mehr lesen


Während der beruflichen Ausbildung zeigen sich bei manchen Auszubildenden kleinere oder größere Herausforderungen. Belastungen durch die Corona-Pandemie, wie der Wegfall der Präsenzpflicht an den Berufsschulen, können Probleme verschärfen. Das Landesprogramm „Zukunftschance assistierte Ausbildung“ (ZaA) unterstützt Unternehmen und Auszubildende während der Lehrzeit.


Bis 30. Juni kann teilgenommen werden: Das Forschungsinstitut Betriebliche Bildung (f-bb) und das Centrum für Hochschulentwicklung (CHE) führen aktuell im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) eine großangelegte Studie zum Dualen Studium durch


Ein Auslandsaufenthalt, egal ob als Auszubildender, junge Fachkraft/Geselle oder Ausbilder verändert die Sicht auf viele Dinge. Auslandsaufenthalte fördern den Perspektivenwechsel und sind eine hervorragende Gelegenheit über den Tellerrand zu schauen und sich weiterzubilden. Ein Praktikum in einem europäischen Gastbetrieb eröffnet neue Möglichkeiten für die berufliche und private Zukunft.


Die Handwerkskammer Halle baut einen Mitgliederbereich auf ihrer Website auf. Zunächst richtet sich das Angebot an Ausbildungsbetriebe, die hier neue Lehrlinge anmelden können.


Das Bildungs- und Technologiezentrum (BTZ) der Handwerkskammer Halle bleibt für den Bildungsbetrieb nach aktuellem Stand weiterhin geöffnet. Dies beinhaltet alle...


Azubis geben Einblicke ihren Ausbildungsalltag und beantworten Fragen von Schülern. Wo gibt's denn sowas? Auf dem Instagramkanal team.azubi.


Girlsday 2021

Auch wenn dieser Girls‘ und Boys’Day von vornherein unter Coronabedingungen anders geplant war: Nun kommt die Absage aller Präsenzveranstaltungen. Wer am 22. April 2021 zum [...]
mehr lesen


Der Förderzeitraum der Ausbildungsprämie und Ausbildungsprämie Plus im Rahmen des Bundesprogramms „Ausbildungsplätze sichern“ wurde um ein Jahr verlängert, die Förderhöhe wurde verdoppelt und die Zugangsvoraussetzungen erleichtert.


Das Bundesprogramm „Ausbildungsplätze sichern“ soll im ab dem Sommer 2021 fortgesetzt und ausgeweitet werden. Damit billigt die Bundesregierung entsprechende Pläne aus dem Bundesarbeits- und dem Bundesbildungsministerium.


Die Zahl der neu abgeschlossenen Ausbildungsverträge im Handwerk im Süden Sachsen-Anhalts ist im letzten Jahr trotz Krise stabil geblieben. Am 31. Dezember 2020 wurden in den Betrieben...


In der bundesweiten Woche der Ausbildung erweitert die Handwerkskammer Halle ihr Beratungsangebot rund um Fragen der Ausbildung im Handwerk. „Mit über einhundert...


Lehrlinge aus dem südlichen Sachsen-Anhalt können bis zum 31. Mai 2021 Ideen einreichen, wie man Arbeitsprozesse im Ausbildungsbetrieb dank Smartphone, App und Co. verbessern kann. Die Sieger...


Zur ersten Förderrichtlinie zum Bundesprogramm „Ausbildungsplätze sichern“ hat das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) die nachfolgende Klarstellung zur Förderung im aktuellen Lockdown vorgenommen.


Girlsday 2021

Auch 2021 werden Jugendliche die Schule beenden und einen Fahrplan für die Zukunft brauchen. Die Berufsorientierung darf deswegen auch in Pandemiezeiten nicht wegbrechen.


Slider Telefon Ausbildungsberatung

Angebot für Schüler und Auszubildende: Durch die Coronapandemie gibt es derzeit kaum die Möglichkeit, sich über Ausbildungsberufe vor Ort zu informieren. Die Handwerkskammer Halle bietet [...]
mehr lesen


Handwerkskammer Halle (Saale) Gräfestraße 24
06110 Halle (Saale)
Telefon 0345 2999-0
info@hwkhalle.de