Browserwarning


Schülerpraktikanten und Ausbilder in einem Handwerksbetrieb

Unterstützung für ein wirksames Praktikum

Die Handwerkskammer Halle unterstützt mit dem JOBSTARTER plus-Projekt ToP Start – Transfer, mit Talent im Praktikum zur Ausbildung“, Handwerksbetriebe im Land Sachsen-Anhalt bei der Fachkräftenachwuchsgewinnung.

Praktikum mit Klebeeffekt

Unter dem Motto „Talente mit Klebeeffekt finden“ rückt das Projekt für Klein- und Kleinstunternehmen das Praktikum als Instrument der Nachwuchsgewinnung ins Scheinwerferlicht. Ein wirksames Praktikum bietet die Chance, junge Menschen mehr mit dem Blick auf ihre Talente kennenzulernen, statt sich mit der Bewertung ihrer Zeugnisse und Noten spannende Potentiale entgehen zu lassen. Durch die dadurch verbesserte Unterstützungsleistung von Unternehmen, soll die Ausbildungsbereitschaft erhöht und damit die berufliche Bildung in der Zielregion gestärkt werden. Längerfristige Begleitung durch verschiedene Praktikumszeiträume und -formate ermöglichen Unternehmen und den potenzielle(n) Auszubildende(n) eine Kennenlernphase, welche unerwünschte Ausbildungsabbrüche oder sogar Kündigungen verringern. Der sogenannte „Klebeeffekt“ unterstützt sowohl die Unternehmensseite beim Wettbewerb um geeignete Bewerberinnen und Bewerber als auch die Entscheidungsfähigkeit der jungen Menschen bei der nachhaltigen Berufswahl.

TOP Start Transfer Logo

Nadine Friese
Beraterin ToP Start - Transfer Telefon 0345 2999-334
nfriese@hwkhalle.de

Was bieten wir Ihnen als Betrieb?

Welche Angebote können im Rahmen unserer Beratungs- und Begleitprozesse kostenfrei für Unternehmen in Anspruch genommen werden?

  • Analyse der bestehenden Ist-Situation im Unternehmen bezüglich Praktika und Ausbildung
  • Wissensvermittlung über Praktikumsformate, Unterstützungs- und Fördermöglichkeiten im Land Sachsen-Anhalt
  • Erstellung eines Anforderungsprofils (Talentprofil) – welches „Talent“ suche ich als Unternehmen?
  • Unterstützung bei der Gewinnung von Praktikanten (Talent)
  • Beratung und Unterstützung bei der Erstellung eines Praktikumsplan mit Festlegung von zeitlichen Abläufen, Inhalten und Verantwortlichkeiten
  • Unterstützung beim Erstellen eines strukturierten Ausbildungskonzeptes mit Fokus auf die ersten sechs Monate
  • Beratung zu weiteren Unterstützungsleistungen für Azubis während der Ausbildung
  • Möglichkeit der Weiterbildung zum/zur betrieblichen Praktikumsbegleiterin bzw. Praktikumsbegleiter

Wir suchen Dich, sei das Talent im Handwerk!

Möchtest du eine Ausbildung oder ein Praktikum im Handwerk machen? Wir unterstützen Dich dabei. Nutze die Chance das Handwerk und seine vielfältigen Perspektiven kennenzulernen. Wir erarbeiten mit Dir dein ganz persönliches Talentprofil und unterstützen Dich bei der Suche nach einem geeigneten Praktikums -und oder Ausbildungsplatz.

Unter dem Motto „Talente mit Klebeeffekt finden“ rückt das Projekt für Klein- und Kleinstunternehmen das Praktikum als Instrument der Nachwuchsgewinnung ins Scheinwerferlicht. Ein wirksames Praktikum bietet die Chance, Dich und Deine Talente kennenzulernen. Denn nicht ausschließlich die Noten zählen, sondern Deine Interessen, Fähig- und Fertigkeiten.

Nadine Friese
Beraterin ToP Start - Transfer Telefon 0345 2999-334
nfriese@hwkhalle.de

Gefördert als JOBSTARTER-plus-Projekt aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung

Mit dem Programm JOBSTARTER plus fördert das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) bundesweit die Verbesserung regionaler Ausbildungsstrukturen. Die JOBSTARTER plus-Projekte unterstützen mit konkreten Dienstleistungen kleine und mittlere Unternehmen in allen Fragen der Berufsausbildung und tragen so zur Fachkräftesicherung bei. Durchgeführt wird das Programm vom Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB).“

jobstarter logo
Logo des BMBF Bundesministerium für Bildung und Forschung
BIBB Logo