Praxistipps zur Unternehmensnachfolge – Planung, Bewertung und Risiken

06.12.2022, 16:00 – 18:00 Uhr

Logo Unternehmensnachfolge

Ein Betriebsinhaber sollte etwa drei bis zehn Jahre vor der geplanten Übergabe damit beginnen, sein Unternehmen fit für die nächste Unternehmergeneration zu machen. Dabei gilt es, eine Vielzahl wichtiger rechtlicher, steuerlicher, betriebswirtschaftlicher und auch persönliche Fragen zu beantworten. Genau hier setzt die Informationsveranstaltung aus der Reihe „Nachfolge regional“ des Netzwerkes Unternehmensnachfolge Sachsen-Anhalts an, zu der wir Unternehmer herzlich einladen.

Themen

Rechtsanwältin Anja Kühlborn und Steuerberater Kay Pampel, beide Experten der Beratervereinigung Unternehmensnachfolge Sachsen-Anhalt e. V., sowie IHK-Nachfolgeexperte Achim Schaarschmidt erläutern praxisnah, wann welche Vorbereitungen zu treffen sind, wie eine Unternehmensübergabe geplant wird und welche rechtlichen und steuerlichen Herausforderungen gemeistert werden müssen. Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit, mit Nachfolgern ins Gespräch zu kommen. Diese berichten über ihre Erfahrungen, die sie bei den Übergabeverhandlungen und nach der Unternehmensübernahme gemacht haben.

Bitte melden Sie sich online an.

Formular siehe unten

Informationen zum Thema Nachfolge

Termin speichern

Veranstaltungsort

SaltLabs (Koffij)
Leipziger Straße 70
06108 Halle (Saale)

Anmeldung



Ich stimme der Datenschutzerklärung wie im Datenschutz dieser Website aufgeführt zu.

Veranstalter

Netzwerk Unternehmensnachfolge Sachsen-Anhalt