Wer bildet vorbildlich aus?

Die Handwerkskammer Halle sucht auch im Jahr 2021 vorbildliche Ausbildungsbetriebe. Kriterien sind zum Beispiel die Zahl der Auszubildenden, deren Ergebnisse in Prüfungen, betriebliche Zusatzangebote für Auszubildende oder zu erwerbende Qualifikationen. Die Vorschläge müssen bis zum 9. September bei der Handwerkskammer Halle eingegangen sein.

Vorschlagsberechtigt sind die Mitgliedsbetriebe der Handwerkskammer Halle, Innungen, Kreishandwerkerschaften und deren Partner. Eine Jury bewertet alle Vorschläge. Die Sieger sollen im Rahmen der Landesehrung des Praktischen Leistungswettbewerbes „Profis leisten was“ (PLW) geehrt werden.

Heiko Fengler
Gruppenleiter Ausbildungsberatung Telefon 0345 2999 210
hfengler@hwkhalle.de

Vorbildliche Ausbildungsbetriebe 2019
Vorbildliche Ausbildungsbetriebe 2019. Foto: Handwerkskammer Halle

Heiko Fengler
Gruppenleiter Ausbildungsberatung Gräfestraße 24
06110 Halle
Telefon 0345 2999 210
Fax 0345 2999-301
hfengler@hwkhalle.de