Browserwarning


Tischler am Laptop mit Auszubildender am Tablet

Digitale Handwerksoffensive

Auch für Handwerksunternehmen heißt es – ohne digitale Lösungen geht es kaum noch. Mit der Handwerksoffensive unterstützen wir Betriebe, die Herausforderungen der Digitalisierung zu meistern.

Die Handwerkskammer Halle hat die Initiative Handwerksoffensive Sachsen-Anhalt gestartet, die gemeinsam mit der Handwerkskammer Magdeburg durchgeführt wird. Digitalisierung ist eine Entwicklung, die kaum jemand ignorieren kann. Die Prozesse rings um die „Handarbeit“ digitalisieren sich: Aufmaß, Planung, Konstruktion, Steuerung, Kundenverwaltung oder Beschaffung sind Prozesse, die sich digitalisieren.

Das Thema Digitalisierung ist so vielfältig, dass es nur für wenige Unternehmen eine Standardlösung gibt. Von der Digitalisierung und Vernetzung von Geschäftsprozessen ist fast jeder Betrieb betroffen.

Was macht die Handwerksoffensive?

Im Rahmen der digitalen Handwerksoffensive werden eine Vielzahl von Veranstaltungen angeboten:

  • Informationsveranstaltungen,
  • Workshops,
  • Webinare und
  • Werkstattgespräche.

Was ist das Ziel der Handwerksoffensive?

  • Unternehmen miteinander zu vernetzen: Vorreiter, die bereits neue Technologien nutzen, ins Gespräch mit jenen zu bringen, die noch darüber nachdenken.
  • Wissen und Erfahrungsschatz zur Digitalisierung auszutauschen.
Handwerksoffensive Logo


Sven Sommer
Projektleiter Handwerksoffensive/Datenschutzbeauftragter

Telefon 0345 2999-228
ssommer@hwkhalle.de

www.digitale-handwerksoffensive.de

Digitalisierung der betrieblichen Ausbildung

Das Projekt Digitalisierung und Vernetzung in der betrieblichen Ausbildung (DigiVA) soll Betriebe aus dem Metall- und Elektrobereich bei der Digitalisierung im Zeitalter von Industrie- und Wirtschaft 4.0 unterstützen. Innerhalb des Projektes werden die Beratungs- und Unterstützungsleistungen interessierten Unternehmen kostenfrei angeboten.

Norman Balke
Projektreferent

Telefon 0345 7798-745
nbalke@hwkhalle.de

Thomas Mergen
Berater Methodenkompetenz, Projektmitarbeiter DigiVA

Telefon 0345 7798-748
tmergen@hwkhalle.de