Energiekrise Welche staatlichen Hilfen sind geplant?

Neben der beschlossenen sogenannten Dezember-Soforthilfe, die als finanzielle Brücke bis zur regulären Einführung der Gaspreisbremse Anfang kommenden Jahres dienen soll, sind weitere Entlastungen geplant. Jedoch besteht nach wie vor im Wintermonat Januar eine Förderlücke für energieintensive Handwerksbetriebe.

Mehr lesen

Energiekrise Handwerk erwartet endlich Taten, keine Schnellschüsse

Betriebe des Handwerks im südlichen Sachsen-Anhalt kritisieren das Hin und Her zwischen der Bundes- und Landespolitik in der Frage der Entlastung von den hohen Energiekosten.

Mehr lesen

Energiekrise ZDH-Umfrage zur aktuellen Krisensituation

Vom 22. bis zum 28. November 2022 plant der ZDH eine Wiederholung der Betriebsbefragung zu den wirtschaftlichen Auswirkungen der aktuellen Krisensituation auf die Handwerksbetriebe.

Mehr lesen