Browserwarning

Überbrückungshilfe III: Anpassungen und neuer Eigenkapitalzuschuss


Nach Informationen des Bundeswirtschaftsministerums sollen Unternehmen, die im Rahmen der Corona-Pandemie besonders schwer und über eine sehr lange Zeit von Schließungen betroffen sind, einen zusätzlichen Eigenkapitalzuschuss erhalten.

mehr…

Regelung zum Kurzarbeitergeld geändert


Mit der zweiten Verordnung zur Änderung der Kurzarbeitergeld-Verordnung wurde zwei zentrale Änderung eingeführt.

mehr…

Musterdokumentation zu Corona aktualisiert


Die freiwillige Anfertigung einer „Corona-Dokumentation“ kann später dabei helfen, Sachverhalte aufzuklären, das Schätzungsrisiko zu minimieren oder Kalkulationsdifferenzen zu verringern. Der Zentralverband des deutschen Handwerks (ZDH) bietet eine Corona-Musterdokumentation an, die nun aktualisiert wurde.

mehr…

Handwerkskammern: Regeln zum Testen in Unternehmen mit Sorgfalt aufstellen


In den Medien häufen sich Hinweise, dass die politisch Handelnden eine Testpflicht für Unternehmen anstreben. Aus Sicht der Handwerkskammern Halle (Saale) und Magdeburg mit insgesamt 27.000 Mitgliedsunternehmen in Sachsen-Anhalt ist unbestritten, dass die Verhinderung von Infektionsketten ein wichtiger Baustein zur Bekämpfung der Infektionslage ist.

mehr…

Bund verdoppelt Ausbildungsprämie


Der Förderzeitraum der Ausbildungsprämie und Ausbildungsprämie Plus im Rahmen des Bundesprogramms „Ausbildungsplätze sichern“ wurde um ein Jahr verlängert, die Förderhöhe wurde verdoppelt und die Zugangsvoraussetzungen erleichtert.

mehr…

Wirtschaftsministerium gibt Antragsverfahren für Modellprojekte bekannt


Mit der vom Kabinett am 25. März 2021 beschlossenen 11. Eindämmungsverordnung werden Modellprojekte für Sachsen-Anhalt in den Bereichen Handel, Gastronomie und Beherbergung ermöglicht.

mehr…

Land hat neue Verordnung veröffentlicht


congerdesign/pixabay Die Landkreise und kreisfreien Städte können nach Ostern mit Modellprojekten weitere Öffnungsschritte unter strengen Hygienemaßnahmen erproben. Das sieht die 11. SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung vor, die vom Kabinett beschlossen wurde. Diese zeitlich befristeten …

mehr…

Kein Urlaubsanspruch bei Kurzarbeit „Null“


Paragrafen. pixabay Arbeitgeber sind grundsätzlich zur Urlaubskürzung während der Kurzarbeit berechtigt. Grund: Arbeitnehmer erwerben für die Zeiträume, in denen sie wegen Kurzarbeit „Null“ durchgehend nicht gearbeitet haben, keine Urlaubsansprüche. Da die …

mehr…

Perspektiven statt Eindämmung


Die Handwerkskammer Halle begrüßt die Entscheidung der Bundeskanzlerin, die Osterfeiertage doch nicht auszudehnen. Auch Betriebsinhaber aus der Region befürworten die Rücknahme der Einschränkungspläne.

mehr…

Hinweise zu Schnelltests


Derzeit werden Unternehmen aufgerufen, regelmäßig Schnelltests bei ihren Mitarbeitern durchzuführen. Der Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) hat gemeinsam mit anderen Wirtschaftsverbänden dazu FAQs herausgegeben.

mehr…

Informationen aus der Pressekonferenz der Landesregierung vom 23. März


Die Landesregierung hat auf einer Pressekonferenz erste Maßnahmen zur neu geplanten Landesverordnung im Umgang mit Corona veröffentlicht.

mehr…

Telefonische Krankschreibung weiter möglich


Bei Erkältungssymptomen sind telefonische Krankschreibungen weiterhin möglich. Das hat der Gemeinsame Bundesausschuss beschlossen. Die Regelung gilt zunächst bis Ende Juni. Ziel ist es, Arztpraxen zu entlasten und direkte Arzt-Patienten-Kontakte so gering wie möglich zu halten.

mehr…

Sozialversicherungsbeiträge: Stundung für März möglich


Laut dem Spitzenverband der Gesetzlichen Krankenversicherungen (GKV) werden auch die Beiträge für die Beitragsmonat März 2021 gestundet. Der Grund liegt...

mehr…

Änderung der SARS-CoV-2-Arbeitsschutzverordnung


Das Bundeskabinett hat die am 15. März 2021 auslaufende SARS-CoV-2-Arbeitsschutzverordnung bis einschließlich 30. April 2021 verlängert und auch einige Änderungen bzw. Ergänzungen vorgenommen.

mehr…

Keine Verlängerung der Frist zur Zahlung der Ausgleichsabgabe in 2021


Die Frist für Arbeitgeber zur Meldung der Anzahl von Mitarbeitern mit Schwerbehinderung an die Bundesagentur für Arbeit endet am 31. März. Gleiches gilt für die Frist zur Zahlung der Ausgleichsabgabe an...

mehr…

Tipp: Corona-Dokumentation anfertigen – Vorlage vom ZDH


Seit Beginn der Corona-Pandemie sehen sich Betriebe mit behördlichen und regional unterschiedlichen Auflagen konfrontiert, die sich gravierend auf betriebliche Abläufe und damit auf Chancen zur Erzielung...

mehr…

Zusatzmaßnahmen gegen Corona: Räumliche Abtrennung und Luftkonzentration beachten


Nach vielen Wochen der Schließung dürfen einige Betriebe und Läden im Kammergebiet wieder öffnen – allerdings unter Einhaltung strenger...

mehr…

10. Corona-Eindämmungsverordnung: Sachsen-Anhalt geht weitere Schritte Richtung Öffnung


Mit der 10. Corona-Eindämmungsverordnung setzt die Landesregierung die Verabredungen um, welche die Bundeskanzlerin mit den Ministerpräsidenten der Länder unter...

mehr…