Corona Neue Corona-Arbeitsschutzverordnung beschlossen

Die neue Sars-COV-2-Arbeitsschutzverordnung gilt seit 1. Oktober 2022.

Mehr lesen

Corona 18. Eindämmungsverordnung beschlossen: Maskenpflicht im ÖPNV bleibt bestehen

Ab 1. Oktober 2022 gilt in Sachsen-Anhalt eine neue Eindämmungsverordnung. Auf der Grundlage des neuen Infektionsschutzgesetzes (IfSG) werden damit bundesweite und landesweite Schutzmaßnahmen umgesetzt.

Mehr lesen

Coronapandemie Sachsen-Anhalt verlängert Eindämmungsverordnung

Die Landesregierung hat die 17. Eindämmungsverordnung des Landes Sachsen-Anhalt um eine weitere Woche verlängert. Auf der Grundlage des neuen Infektionsschutzgesetzes wird es zum 1. Oktober 2022 eine neue Eindämmungsverordnung geben.

Mehr lesen

Klarstellung des Gemeinsamen Bundesausschusses Nicht grundsätzlich arbeitsunfähig

Eine symptomfrei verlaufende Coronainfektion führt nach Auffassung des Gemeinsamen Bundesausschusses nicht prinzipiell zur Arbeitsunfähigkeit.

Mehr lesen

Coronapandemie Sachsen-Anhalt verlängert Eindämmungsverordnung

Sachsen-Anhalt verlängert seine geltende 17. SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung bis zum 17. September 2022.

Mehr lesen

Corona Neue Corona-Regeln für Herbst und Winter geplant

Das Bundesministerium für Gesundheit kündigt eine Novellierung des Infektionsschutzgesetzes an. Die bisherigen Pläne sehen wie folgt aus.

Mehr lesen

Corona Telefonische Krankschreibung wieder möglich

Der Gemeinsame Bundesausschuss hat die Möglichkeit für die Feststellung einer Arbeitsunfähigkeit nach telefonischer Anamnese wieder aktiviert.

Mehr lesen

Urteil Kein Erschwerniszuschlag beim Tragen einer OP-Maske

Die Anordnung zum Tragen einer OP-Maske bei der Arbeitserbringung löst keinen Anspruch auf eine tarifvertragliche Erschwerniszulage aus.

Mehr lesen

Corona Neue Coronavirus-Testverordnung in Kraft

Mit dem Inkrafttreten der neuen Corona-Testverordnung am 30. Juni 2022 wurden Corona-Schnelltests - mit wenigen Ausnahmen - kostenpflichtig.

Mehr lesen

Rechtsnews Bundesarbeitsgericht: Arbeitgeber darf Coronatests anordnen

Das Bundesarbeitsgericht hat entschieden, dass Arbeitgeber Coronatests im Betrieb anordnen dürfen.

Mehr lesen

Corona Neuerungen bei den Wirtschaftshilfen

Der Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) informiert über Änderungen bei den Wirtschaftshilfen für coronabedingte Umsatzeinbrüche.

Mehr lesen

Corona-Pandemie Corona-Arbeitsschutzverordnung ist nicht verlängert worden

Die Corona-Arbeitsschutzverordnung ist nicht verlängert worden. Das bedeutet für Unternehmen: Schutzmasken, kostenfreie Corona-Tests und Homeoffice sind nicht mehr verordnungsseitig vorgeschrieben.

Mehr lesen